Sommer-TV-Vorschau für neue und wiederkehrende 2022-Serien

Von links: Der Herr der Ringe: Die Ringe der Macht; Nur Morde im Gebäude Staffel zwei; Für die ganze Menschheit Staffel drei
Foto-Illustration: Geier; Fotos von Amazon Studios, Hulu und Apple TV+

Erinnern Sie sich, als der Sommer die Jahreszeit war, um alberne Spielshows zu sehen, schaudern Sie vor dem Fälschung Positivität von Talkshows, die von Prominenten moderiert werden, und Wiederholungen nachholen? Diese Tage sind dank Durchfallausbrüchen, dem Rücktritt von Ellen DeGeneres und der endlosen Abwanderung von Originalprogrammen zunehmend vorbei. Sie können jetzt im Sommer im Grunde jedes TV-Erlebnis haben, das Sie sich wünschen, von der erneuten Betrachtung der Worst Chris-Frage bis hin zur Frage, warum Fremde Dinge hat nicht einfach mehrere Staffeln gleichzeitig gedreht, um zu verhindern, dass die Kinder aus Glaubwürdigkeit altern. Welchen Vibe strebst du diese Saison an? Vulture ist hier, um Ihnen bei der Auswahl zu helfen.

• Yo! MTV-Raps (Paramount+), Premiere am 24. Mai
Fremde Dinge, Staffel vier (Netflix), Premiere am 27. Mai

Möchten Sie etwas Vertrautes, das Sie in die gute alte Zeit zurückversetzt? Eine Wiederbelebung von Yo! MTV-Raps, das erste Hip-Hop-Themenprogramm auf MTV in den 90er Jahren, wird jetzt auf Paramount+ gestreamt, aber der Inhalt scheint ungefähr derselbe zu sein, mit einer Mischung aus Ehrungen, Musikvideos und Live-Auftritten. Auch das Anzapfen dieses „Die Vergangenheit? Es war wild!“ Vibe ist die vierte Staffel von Fremde Dingedie Netflix in zwei Teile aufteilt und am 27. Mai und am 1. Juli Premiere hat. Es ist niedlich, dass die Serie will, dass wir so tun, als seien seit den Ereignissen der dritten Staffel nur sechs Monate vergangen, obwohl es in Wirklichkeit drei Jahre her ist, seit sie zuletzt ausgestrahlt wurde und die Besetzung der Oberschüler sind jetzt im Grunde erwachsene Erwachsene.

• Obi Wan Kenobi (Disney+), Premiere am 27. Mai
Die wahren Hausfrauen von Dubai (Bravo), Premiere am 1. Juni

Rona tobt immer noch, also möchten Sie vielleicht das Strandgefühl erleben, das überall Sand bekommt, ohne tatsächlich dorthin zu gehen. Das ist im Grunde die Wüste, die Sie mit zwei verschiedenen Serien von Ihrer Couch aus besuchen können. Der Erfolg von Der Mandalorianer und die „Whatever, fine“-Wirkung von Das Buch von Boba Fett den Weg geebnet Krieg der Sterne Miniserie Obi Wan Kenobiwobei Ewan McGregor als der Jedi zurückkehrt, in dem er gespielt hat Krieg der Sterne Prequels und Hayden Christensen, der seine Rolle als Anakin Skywalker/Darth Vader wieder aufnimmt, der „Auserwählte“, der seinem Mentor den Rücken kehrte. Auch in einer weit, weit entfernten Galaxie – von den meisten von uns in Bezug auf den atemberaubenden Verbrauch – ist Die wahren Hausfrauen von Dubai, der erste internationale Teil der langjährigen Bravo-Franchise über Frauen, die oft mehr Geld als Verstand haben. Der sandige Ort wird wahrscheinlich tatsächlich der am wenigsten irritierende Aspekt dieser Show sein.

• Das wird weh tun (AMC+), Premiere am 2. Juni
• Beute (Apple TV+), Premiere am 24. Juni

Wenn Sie Ihren Fernseher mit einer Prise Scham wollen, wie wäre es dann mit einer Serie, in der die Hauptfiguren wahrscheinlich altruistischer und/oder integraler Bestandteil des Funktionierens der Gesellschaft sind als Sie? Das wird weh tun Sterne Voice-of-Paddington Ben Whishaw als Arzt, der die vierte Mauer durchbricht und damit kämpft, die Realitäten zu bewältigen, überarbeitet, unterbezahlt und für das Leben der Menschen im britischen National Health Service verantwortlich zu sein. Wenn medizinische Serien nicht Ihr Ding sind, gibt es sie Beute, in dem Maya Rudolph eine Milliardärin spielt, die eine öffentliche Demütigung erleidet und beschließt, sich stärker für ihre Wohltätigkeitsstiftung zu engagieren. Die Prämisse mag höllisch neoliberal sein, aber ein Ensemble mit Michaela Jaé Rodriguez, Joel Kim Booster, Nat Faxon und Ron Funches ist vielversprechend.

• Frau Marvel (Disney+), Premiere am 8. Juni
• Ich habe noch nie Staffel drei (Netflix), Premiere am 12. August

Auf der High School zu sein, bedeutete einerseits, dass man eine Sommerpause hatte. Andererseits waren Sie es auf der Hochschule — nicht immer die beste Zeit! Schwelgen Sie in den gegensätzlichen Emotionen, die von diesen Erinnerungen inspiriert wurden Frau Wunderdie neueste MCU-Miniserie auf Disney+ und die dritte Staffel von Ich habe noch nie, die vom Leben der Mitschöpferin Mindy Kaling inspirierte Coming-of-Age-Show. Wie die letzten Mond Ritterdas von einem Kreativteam geleitet wurde, dessen Hintergrund mit der ägyptischen Mythologie dieser Serie übereinstimmte, Frau Wunder wird von der pakistanisch-kanadischen Schauspielerin Iman Vellani, dem britisch-pakistanischen Serienschöpfer Bisha K. Ali und den marokkanisch-belgischen Regisseuren Adil El Arbi und Bilall Fallah geleitet. Superhelden-Probleme wirken nur unwesentlich belastender als die komplizierte Beziehungsdynamik zwischen den Teenagern Ich habe noch niesegne ihre kleinen Liebesdreiecksherzen.

• Die jungen Staffel drei (Prime Video), Premiere am 3. Juni
Die Schirmakademie Staffel drei (Netflix), Premiere am 22. Juni

Wir leben in einer PG-13-Superhelden-als-Film-Monokultur-Zeit, weshalb das blutig und vulgär ist Die jungen fühlt sich so einzigartig an: Es gibt niemanden im Fernsehen, der charmanter erschreckend ist als Antony Starrs Homelander oder so erschreckend charmant wie Karl Urbans Billy Butcher. Ihre Rivalität steigert sich um eine Stufe Die jungen adaptiert eines der wichtigsten erzählerischen Elemente der Original-Comics dieser Saison. Plus Jensen Ackles als neue Figur Soldier Boy! Drüben auf Netflix, dem wunderbaren Soundtrack, Steampunk-und-Noir-beeinflusst Die Schirmakademie kehrt nach den zeitreisenden Höhenflügen der zweiten Staffel für eine dritte Staffel zurück, in der die ursprünglichen Hargreeves-Superhelden-Geschwister gegen die neue Familie ihres Vaters, die Sparrows, antreten.

• Haus des Drachen (HBO), Premiere am 21. August
Der Herr der Ringe: Die Ringe der Macht (Prime Video), Premiere am 2. September

Der erste Game of Thrones Spin-off, um es ins Fernsehen zu schaffen Haus des Dracheneine Anpassung von Feuer & BlutGeorge RR Martins 2018er Vorgänger zu seinem Ein Lied von Eis und Feuer Serie. Haus Targaryen mit all seinen Inzest- und Feuerspuckfreunden steht im Mittelpunkt, denn mal ehrlich: Niemand will die Geschichte von Haus Arryn oder Haus Tully sehen. Die Ringe der Macht nimmt eine ähnliche Position ein und spielt während des zweiten Zeitalters von Mittelerde, Jahrtausende vor den Ereignissen von Der Hobbit und Der Herr der Ringe. Weil Amazon keine Rechte an den Büchern hat, die diese Zeiträume abdecken, wie z Das Silmarillion, Die Ringe der Macht sollte eine ganze Menge neues Storytelling haben. Selbst wenn Sie weise nicken, während Sie mit Ihren Freunden zusehen, und Dinge sagen wie: „Hmmm, ja, ich denke, diese Nebenhandlung wurde in Tolkiens Manuskripten erwähnt“, wird es Ihnen wahrscheinlich gut gehen.

• Dunkle Winde (AMC), Premiere am 12. Juni
Der alte Mann (FX), Premiere am 16. Juni

Zahn McClarnon und Jeff Bridges sind in allem so durchweg großartig, dass es sich vielleicht lohnt, Copaganda durchzustehen. In Dunkle Winde, bekommt McClarnon die Hauptrolle, die er verdient, als Leutnant der Stammespolizei, der mysteriöse Morde untersucht; Riesige Kratzspuren an einer Hotelzimmertür scheinen nur die Spitze des gruseligen Eisbergs zu sein. Betriebs draußen Das Gesetz ist Bridges’ Charakter Der alte Mann, Dan Chase, ein ehemaliger CIA-Agent, der die Agentur verlassen hat und nun vom FBI gejagt wird. Am faszinierendsten ist die Besetzung von Alia Shawkat als Chases Schützling; nach der Verrücktheit von Suchmannschaftsie im Action-Drama-Modus zu sehen, könnte ein Kick sein.

• Für die ganze Menschheit, Staffel drei (Apple TV+), Premiere am 10. Juni
Mondhafen (AMC+), Premiere am 30. Juni

Die Erde ist im Moment ziemlich düster, also ist es vollkommen verständlich, sich für Ihre Sommerunterhaltung dem Kosmos zuzuwenden. Die beste wiederkehrende Sendung auf Apple TV+ ist Für die ganze Menschheit, die auf zwei der drei Stimmzettel für die Liste „Vulture’s Best TV of 2021“ landete. Wie Kathyn VanArendonk über die zweite Staffel schrieb: „Die wahre Freude ist die beispiellose erzählerische Beschleunigung gegen Ende“, und diese hyperschnelle Handlung bringt uns zu einer dritten Staffel, die sich auf die Kolonisierung des Mars und eine neue Elon Musk-ähnliche Figur konzentriert, die von Edi Gathegi gespielt wird . Wenn diese Berauschtheit nicht genau das ist, wonach Sie suchen, gibt es auch das etwas albernere Aussehen Mondhafen, in der eine friedliche Kolonie auf dem Mond nicht das ist, was sie zu sein scheint. Joe Manganiello mit Irokesenschnitt? Ja bitte!

• Nur Morde im Gebäude, Staffel zwei (Hulu), Premiere am 28. Juni
• Reservierung Hunde, Staffel zwei (FX), Premiere am 3. August
• Mo (Netflix), Premiere am 24. August
• Willkommen in Wrexham (FX), Premiere am 24. August

Ein Sommer voller prägnanter Dialoge und sarkastischem Austausch steht uns bevor! Nur Morde im Gebäude macht da weiter, wo das Cliffhanger-Ende der ersten Staffel aufgehört hat, mit Selena Gomez, Martin Short und Steve Martin, die versuchen herauszufinden, warum ihr Arconia-Gebäude so von Gewalt verflucht ist. Auch die Rückkehr für eine zweite Staffel ist Reservierung Hunde, die stark von der gruppeninternen Chemie der Titelbande profitierten. Werden die derzeit verstreuten Freunde wieder zueinander finden?

Neue Serien konzentrieren sich auf die manchmal lustige, manchmal tragische Push-Pull-Dynamik zwischen Familie und Freunden Mo und Willkommen in Wrexham; Die ehemalige Sitcom zeigt den palästinensischen Komiker Mo Amer als Mo Najjar, einen Flüchtling, der im Einwanderungsprozess feststeckt, während die letztere Dokumentation Ryan Reynolds und Rob McElhenney folgt, nachdem sie 2020 die Wrexham Red Dragons, einen walisischen Fußballverein, gekauft haben. Wenn das so scheint ein erweitertes Bit, es kann sehr gut sein.

• Westwelt, Staffel vier (HBO), Premiere am 27. Juni
• Schwarzer Vogel (Apple TV+), Premiere am 8. Juli

Westwelt ist seit zwei Staffeln unverständlich, aber hey, dieser Trailer sieht wirklich hübsch aus! Ich habe noch nie einen so teuer aussehenden Roboter gesehen, der Insekten aus seinem Mund spuckt. Wenn Sie verdrehte Dramen gegenüber Sci-Fi bevorzugen, steht hinter der neuen Serie der gefeierte Romanautor und Fernsehautor Dennis Lehane Schwarzer Vogel, in dem Taron Egerton einen verurteilten Drogendealer spielt, der einen Deal eingeht, der erfordert, dass er sich mit einem Serienmörder (Paul Walter Hauser) anfreundet und ihn zu einem Geständnis überredet. Wie viele Lügen erzählen sich die beiden und sich selbst? Funktioniert das Strafjustizsystem wirklich so? Egal. Es kann nicht schlimmer sein als die Rückkehr von Recht & Ordnung.

• P-Tal, Staffel zwei (Starz), Premiere am 3. Juni
Physisch, Staffel zwei (Apple TV+), Premiere am 3. Juni
Resident Evil (Netflix), Premiere am 14. Juli

Der Sommer ist die Jahreszeit für alles Körper, einschließlich meiner, die langsam verkümmern werden, wenn ich mir Fernsehsendungen über weitaus aktivere Menschen anschaue. P-Tal und Physisch beide kehren für zweite Staffeln zurück, die in die gegensätzliche Angst und den Stolz eintauchen, den eigenen Körper zu seinem Geschäft zu machen, während die Resident Evil Franchise wächst weiter mit einer Serie, die 14 Jahre nach der von der Umbrella Corporation verursachten Apokalypse spielt. Würden die Charaktere in den ersten beiden Serien den Zombies der letzteren davonlaufen können, während ich sofort gefressen würde? Ja, daher die Notwendigkeit einer „Ich sollte wirklich mehr trainieren“-Erfahrung.

• Irma Vep (HBO), Premiere am 6. Juni

Es gibt Schichten über Schichten in Olivier Assayas’ Film von 1996, Irma Vep, in dem Maggie Cheung sich selbst in einem Kommentar über die kollaborative, symbiotische Natur des Filmemachens spielte. Assayas leitet sein eigenes Miniserien-Remake und ersetzt Cheung durch Alicia Vikander, die ein besonderes Händchen dafür hat, optimierte und doppelte Versionen von Charakteren zu bewohnen (Der Grüne Ritter, Ex Machina). Aber Irma Vep scheint nur für Film Twitter gemacht zu sein, nicht etwas, das Kollegen beiläufig als Smalltalk ansprechen werden. Wenn Sie einsames Betrachten suchen, Irma Vep könnte eine solide Wette sein.

• Ruf lieber Saul an Staffel sechs (AMC), Premiere am 11. Juli

Nein, das wird es wahrscheinlich nicht. Diese letzten sechs Folgen von Ruf lieber Saul an Machen Sie dort weiter, wo das Halbsaisonfinale „Plan and Execution“ aufhört, und wird wahrscheinlich eine ganze Menge davon haben Wandlung zum Bösen Ostereier und Referenzen, darunter die Rückkehr von Bryan Cranston und Aaron Paul. Wenn Sie keine gesehen haben Ruf lieber Saul an und das Serienfinale nachholen wollen, haben Sie etwa 50 Tage Zeit, um 57 Folgen durchzustehen. Du hast Zeit! Du solltest es tun!

• Die Terminalliste (Prime Video), Premiere am 1. Juli

Für die Leute, die vor, während und nach jeder Episode murmeln wollen: „Wann werde ich Frieden finden?“

https://www.vulture.com/article/how-to-choose-summer-tv-2022.html Sommer-TV-Vorschau für neue und wiederkehrende 2022-Serien

Lindsay Lowe

World Time Todays is an automatic aggregator of the all world’s media. In each content, the hyperlink to the primary source is specified. All trademarks belong to their rightful owners, all materials to their authors. If you are the owner of the content and do not want us to publish your materials, please contact us by email – admin@worldtimetodays.com. The content will be deleted within 24 hours.

Related Articles

Back to top button